Rezension: „Die Bestimmung“ von Veronica Roth

Inhalt:

Altruan – die Selbstlosen.

Candor – die Freimütigen.

Ken – die Wissenden.

Amite – die Friedfertigen.

Und Ferox – die Furchtlosen.

Fünf Fraktionen, fünDivergent_hqf verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie. Doch der Test, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte. Die aber gelten in ihrer Welt als hoch gefährlich…

Verlag: cbt

Seitenzahl : 480 Seiten

 

Rezension:

Als erster Band einer Trilogie konnte mich „Die Bestimmung“ von Veronica Roth wirklich überzeugen. Es war durchgehend spannend und der Schreibstil war mehr als angenehm. Ich habe mir sofort den zweiten Band gekauft.

Die Charaktere sind gut durchdacht und werden sehr gut beschrieben. Auch die Welt, die Veronica Roth geschaffen hat, ist gut gegliedert und wird verständlich erklärt. Fraktionen, Stadtteile und lebensverändernde Entscheidungen – all das muss Tris alleine bewältigen. Während der Bestimmungszeremonie entscheidet sie sich, die Fraktion zu wechseln. Dann lernt sie Four kennen und verliebt sich in ihn.

Kurz gesagt, es ist eine etwas andere Liebesgeschichte.cover_die_bestimmung_195x311

Alles in allem kann ich sagen, dass ich dieses Buch wirklich sehr gerne und wahnsinnig schnell gelesen habe. Ich habe kaum eine Nacht für die 480 Seiten gebraucht, weil ich einfach nicht mehr aufhören konnte.

Die Cover der englischen und deutschen Ausgabe unterscheiden sich nicht voneinander und gefallen mir wirklich gut. Ich vermute mittlerweile, dass das Symbol auf dem Cover, das Zeichen der Fraktion der Ferox ist.

Der Auftakt der „Divergent“ Trilogie bekommt von mir 5 von 5 Sternen. Weiter so, liebe Veronica Roth!

★★★★★

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s